Das "Große Pfingstzeltlager"

war dieses Jahr mal wieder in Achern.
Auf den Bilder könnt ihr sehen was da so geboten war.

Marktplatzfest am Sonntag, den 18.03.2018


Beim Marktplatzfest sind wir mit Kaffee- und Kuchenverkauf dabei.
Ihr findet uns bei der Buchhandlung Lettera.

Und, ganz wichtig, wir haben ein beheiztes Zelt !!!!

Also, kommt und unterstützt uns, esst Kuchen trinkt Kaffee.
Tee haben wir natürlich auch im Angebot und selbstverständlich Schokolade .

 

 

 

Einladung zur Weihnachtsfeier Enten-, Fische- und Seepferdchengruppe


Baby- und Kleinkinderschwimmen

Leider sind unsere Baby- und Kleinkinderschwimmkurse schon ausgebucht, sollten Sie dennoch Interesse haben, schreiben wir Sie gerne auf die Warteliste und melden uns, sobald ein Platz frei wird.

Nach einem erfolgreichen ersten Babyschwimmkurs wollen wir weitermachen. Nach den Sommerferien soll der neue Kurs für unsere ganz Kleinen beginnen. Babies zwischen 6 und 12 Monaten sollen sich mit ihren Eltern im Wasser bewegen und sich rundum wohl fühlen.

Außerdem wollen wir, damit auch die vom vorherigen Kurs weiter machen können, Kleinkinderschwimmen anbieten. Auch hier sollen die Eltern gemeinsam mit den Kindern (12.-36. Monate) im Wasser Spielen und Planschen um einen angstfreien Umgang mit dem Wasser zu erlernen. Weitere Informationen zu den Kursen und der Anmeldung findet ihr unter Schwimmkurse.

Außerdem gibt es in unserer Galerie auch einige Fotos von unserem 1. Kurs.

PZL in Plittersdorf

Dieses Jahr waren wir wieder einmal in Plittersdorf und hatten zusammen mit den Ortsgruppen Remchingen und Mühlacker wirklich sehr viel Spaß. Nicht nur wurde viel gebadet auch das im Schlamm Wälzen kam nicht zu kurz. Das Essen war nicht nur gut nein es gab auch reichlich was zwischen die Zähne.

Es wurde viel gebaut hauptsächlich Zelte auf und ab, dazwischen natürlich auch etwas gefegt und
hin- und hergeräumt und wie die Liste bei den Bildern zeigt auch viel gespült. Gespielt wurde noch viel mehr z.B. mit dem Reifen im Wasser, den Badmintonschlägern an Land und den Karten und Würfelspielen am Tisch, beim "Großen Spiel des Wissens" konnten auch die älteren Teilnehmer unter uns glänzen. Kurzum es war schwer was los.

Das bunte Treiben lockte dann auch am Abend den Großen Plittersdorfer Zeltplatzzirkus mit seinem international erfahrenen Zirkusdirektor Danielissimus an bei dem dann jonglierende Tiger, zersägte Jungs, Akrobaten und Kartenzaubererinnen auftraten. Selbst ein Bauchtänzer hat bei uns vorbeigeschaut. Am Montag dann, wie oben schon erwähnt, noch einmal abgebaut zwei drei schöne Bilder der ganzen Truppe gemacht und ja, ganz zum Schluss wurde noch jemand auf den Arm genommen.

Wer dieses Jahr nicht dabei war, tja schade eigentlich, einziger Trost für euch nächstes Jahr gehen wir wieder auf ein großes PZL und hier könnt ihr die Bilder anschauen. Bitte das Bild anklicken.

Babyschwimmen

Nun ist es endlich soweit, ab dem 06.05.17 soll unser erster Babyschwimmkurs stattfinden. Nachdem eine unserer Ausbilderinnen sich zum Thema Säuglingsschwimmen weitergebildet hat und eine weitere ihre Ausbildung im Mai absolviert, wollen wir jetzt mit unserem ersten Kurs starten. Die Termine sind immer samstagvormittags im Schwimmbad der Ludwig-Uhland-Schule in Birkenfeld. Die Säuglinge im Alter von 6-12 Monaten sollen sich in einer Gruppe von bis zu 10 Kindern mit Spiel und Spaß an das Element Wasser gewöhnen. Weitere Informationen finden Sie unter Babyschwimmen

Das Neujahrsschwimmen 2017

Man kann fast gar sagen eine neue Tradition im Bezirk Enz

Basteln am 17.12.16

Das Jahr wurde mit einer Runde Basteln für Weihnacht abgerundet

Weihnachtsschwimmen 07.12.16

Dieses Jahr haben wir uns ganz auf das schöne neue Bad konzentriert.

Der Weihnachstmarkt kommt


50jähriges Jubiläum DLRG Birkenfeld e.V.


Schade eigentlich, nun müssen wir wieder 10 Jahre warten um ein solch rauschendes Fest mit
unseren Freunden und Gönnern feiern zu dürfen. Nach launigen wohlwollenden Festreden und
den musikalischen Einwürfen der Jugendmusikschule Neuenbürg kamen wir zielstrebig neben
einem opulenten Festmahl direkt über die zahlreichen Ehrungen beim Topact des Abends an, dem
fünfstöckigen Jubiläumskuchen, einer wahren Augenweide. Danach noch kurz vier Stunden zu den
gut abgemischten Klängen von 6th Element abgetanzt und schon, naja bis aufs Aufräumen am
Sonntag natürlich, war das Fest wieder vorbei. Schneuz.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz ganz herzlich nicht nur für die vielen netten Worte zu
unserem Jubiläum nein auch bei den zahlreichen Helfern bestehend aus den Eltern unserer
Schwimmkindern, dem früheren Hausmeisterehepaar Wiedemann, unserem aktuellen
Hausmeister Herr Scalisi sowie unseren DLRG-Kameraden der Ortsgruppe Remchingen und nicht
zuletzt bei unseren zahlreichen Ausbildern und bei der Jugendmusikschule Neuenbürg.